SPD-Unterbezirk Eichstätt

Liebe Leserinnen und Leser!

Herzlich willkommen auf den Seiten der Homepage des SPD-Unterbezirks Eichstätt.

Die Informationen auf unserer Homepage sind nicht nur für die Mitglieder und Funktionäre der Sozialdemokratischen Partei gedacht. Wir freuen uns, über den Weg des Internets auch zu jedem anderen Kontakt zu finden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchblättern und freuen uns auf Ihre Reaktion.
Ihr
Sven John

Gemeinderat / Kreisrat
Unterbezirksvorsitzender Landkreis Eichstätt

23. November 2014

Hofstetten Knapp 40 Mandatsträger und Funktionäre trafen mit Ewald Schurer MdB und der sozialpolitischen Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Angelika Weikert MdL zusammen, um sich über verschiedenste Themen zu informieren und zu diskutieren.

mehr…

Kohnen: "Ein überfälliger Schritt für die Frauen in unserem Land!"

von BayernSPD
26. November 2014 | Frauenpolitik / Gleichstellung

Die BayernSPD freut sich, dass sich die SPD beim Koalitionsausschuss in Berlin durchgesetzt hat. Die Frauenquote für große Unternehmen wird demnach gemäß Koalitionsvertrag ohne Ausnahme gesetzlich eingeführt. Dazu erklärt die Generalsekretärin Natascha Kohnen:

„Gratulation an Manuela Schwesig, Heiko Maas und Sigmar Gabriel! Ich bin stolz, dass es unsere SPD ist, die mit der Frauenquote erneut Gleichstellungsgeschichte schreibt. Die 30-Prozent-Quote ist der Türöffner, um die Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen in der Wirtschaft langfristig zu erreichen. Ohne Druck von Außen würden die Unternehmensleitungen diese Anpassung an die Lebenswirklichkeit weiter aufschieben.“

mehr…

SPD-Expertin Karl: Heimatpolitik für Bayern heißt Entscheidungen vor Ort treffen (MIT O-TON)

von BayernSPD Landtagsfraktion
26. November 2014 | Haushalts- und Finanzpolitik, Kommunalpolitik, Ländlicher Raum

Warnung vor dem drohenden Untergang bislang selbstständiger Landgemeinden

mehr…

Zum abermaligen Versuch der CSU, die im Koalitionsvertrag zwischen der Union und der SPD vereinbarte Gesetzgebung zur Frauenquote zu torpedieren, sagt die Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen:

"Ich ermahne die Führung der Christlich Sozialen Union, den vor einem Jahr unterzeichneten Koalitionsvertrag im Bund zu respektieren und den Koalitionsfreiden nicht zu gefährden. Mit den Querschüssen aus der Nymphenburger Straße 64 muss jetzt endlich Schluss sein. Es ist höchste Zeit, dass das Quotengesetz endlich auf den Weg gebracht wird.

mehr…

Energiedialog wird durch diese Entscheidung ad absurdum geführt

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr


  • 30.11.2014 | 12:00 | Bayerisches Fernsehen
    Waldemar-von-Knoeringen-Preis an Christian Springer | mehr…
  • 12.01.2015 | 19:00 | Nürnberg
    Regionalkonferenz Bayern der SPD  | mehr…
  • 18.02.2015 | 10:00 | Vilshofen an der Donau
    Politischer Aschermittwoch der BayernSPD | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

1.687.316.690 €

  • Pro Tag: 978.082,19 €
  • Pro Stunde: 40.753,42 €
  • Mehr erfahren