SPD-Unterbezirk Eichstätt

Hier erhalten Sie umfangreiche Informationen über die Aktivitäten und die Politik des SPD-Unterbezirks Eichstätt.

Sie können viele Inhalte dieser Seite direkt kommentieren und haben verschiedene Möglichkeiten, mit uns in Kontakt zu treten.

Ihre Meinung ist uns wichtig und wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen. Sie können uns gerne eine E-Mail senden oder mit uns in Kontakt treten.

Ihr
Sven John

Gemeinderat / Kreisrat
Unterbezirksvorsitzender Landkreis Eichstätt

24. Januar 2016

Über 100 Teilnehmer waren der Einladung der SPD im Landkreis Eichstätt gefolgt, um den Juso-Landesvorsitzenden Dr. Tobias Afsali zum Thema „Aufbruch von links“ zu hören. Afsali setzte in seiner Rede Schwerpunkte in den Themengebieten der Jugendpolitik, der Verteilungsgerechtigkeit und der Flüchtlingsthematik. Angesichts der immer größeren Anfeindungen gegen Flüchtlinge stellte er klar: "Die SPD war schon immer eine Partei, die sich für weniger Grenzen eingesetzt hat. Für weniger Grenzen im Kopf und weniger Grenzen zwischen den Ländern. Jetzt müssen wir den Menschen klar machen, dass die Grenzen nicht zwischen Deutschen und Flüchtlingen, sondern zwischen "oben" und "unten" verlaufen. Wir wollen bezahlbaren Wohnraum für alle, die ihn brauchen.

mehr…

18. Januar 2016

Kreisräte

11 Kreisräte aus dem Landkreis Eichstätt vertreten die sozialdemokratische Politik im Eichstätter Kreistag.

mehr…

Klaus Barthel - Vorsitzender der AfA

Zu den heutigen Meldungen über eine interne Beschlussvorlage beim BAMF erklärt Klaus Barthel, Chef der Arbeitnehmer in der SPD:

„Die Leitung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge hat offenbar zum Generalangriff auf die Rechte seiner Beschäftigten geblasen. Nach Medienberichten sollen die Mitbestimmungsrechte der Personalvertretung sowohl bei der Einstellung, wie auch bei den Arbeitszeiten der Beschäftigten außer Kraft gesetzt werden. Damit wird der Eindruck erweckt, dass Rechte der Arbeitnehmer einer funktionsfähigen Verwaltung im Wege stehen. Die langen Verfahren offenbaren aber vielmehr die Versäumnisse der politisch Verantwortlichen, die das Rezept des „schlanken Staates“ bisher auf dem Rücken der Bediensteten und der Flüchtlinge bis zur bitteren Neige durchexerziert haben.

mehr…

SPD zu weiterer Zusammenarbeit bei bayerischem Integrationsgesetz bereit

von BayernSPD Landtagsfraktion
05. Februar 2016 | Integration und Migration

Arif Tasdelen und Markus Rinderspacher

Fraktionschef Rinderspacher: Brauchen Balance zwischen Fordern und Fördern - Integrationspolitiker Tasdelen: CSU noch sehr unkonkret

mehr…

Pflanzen für eine Landwirtschaft ohne Gewissen

von Maria Noichl
03. Februar 2016 | Landwirtschaft und Ernährung

Gentechnisch veränderte Pflanzen, immun gegen krebserregende Pflanzengifte, das ist der vorläufige Höhepunkt einer agroindustriellen Landwirtschaft ohne Gewissen.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 13.02.2016, 18:00 Uhr
    SPD Ergoldsbach: Fischessen mit Maria Noichl, MdEP | mehr…
  • 16.02.2016, 20:00 Uhr
    denk:ZEIT mit Natascha Kohnen und Jutta Allmendinger | mehr…
  • 19.02.2016, 18:00 Uhr
    Europe Direct Augsburg: Europa-Stammtisch zum geschlechtsspezifischen Lohngefälle in der EU | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.099.588.918 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren